Zwiebel Chutney

Zwiebel Chutney



Zwiebeln, Zucker, etwas Wein und feine Gewürze – das sind die wesentlichen Bestandteile des Zwiebel Chutney. Auf unserer Seite lernen Sie, wie Ihnen die Zubereitung der leckeren Beilage im Handumdrehen gelingt. Viel Spaß beim Kochen!

Drucken
Zwiebel Chutney
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
15 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 
Rezept Kategorie: Chutney
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 233 kcal
Zutaten
Anleitungen
  1. Bevor wir gemeinsam den Kochlöffel schwingen, sollten Sie sich davon überzeugen, dass sich alle Zutaten für Ihr Zwiebel Chutney um Sie herum versammelt haben. Alles da? Wunderbar, dann legen wir los: Schälen Sie die Zwiebeln aus ihrer Pelle und schneiden Sie diese in kleine quadratische oder längliche Stücke. Danach schwitzen Sie die Würfel oder Streifen in etwas Rapsöl an. Mit dem Hinzufügen von braunem Zucker beginnt der Karamellisierung, aus welcher eine leicht geleeartige Mischung entsteht.
  2. Fügen Sie nun die fein zerhackte Thai Chili hinzu und löschen Sie Ihre pikante Beilage mit weißem Balsamico und Weißwein behutsam ab. Köcheln Sie das Zwiebel Chutney bis zur erwarteten Chutney Konsistenz und füllen Sie Ihr Werk anschließend möglichst heiß in neue oder gut ausgekochte Gläser. Ihr selbstkreiertes Chutney ist nun zur genussvollen Verkostung bereit.
Nutrition Facts
Zwiebel Chutney
Amount Per Serving (100 g)
Calories 233
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Welcome to the world of Chutney

Sicher hatten Sie bereits das Vergnügen eine der vielen Chutney-Spezialitäten kennen- und schätzen zu lernen. Die süß-saure oder auch scharf gewürzte Köstlichkeit, welche aufgrund ihres Namens „zum Lecken“ verführt, passt ideal zu Fleisch-, Fisch-, Reis-, Nudel- oder vegetarischen Gerichten. Von Indien über England bis hin zu uns — Chutney weiß weltweit zu begeistern und ist dank seines Varietätenreichtums der absolute Superstar auf jeder großen, aber auch kleinen Feierlichkeit.

Schlemmen und genießen — Chutney sei gepriesen

In diesem Sinne möchten wir Sie animieren unser beliebtes Zwiebel Chutney einmal selbst auszuprobieren. Folgen Sie hierzu bitte einfach unserer exklusiven Schritt-für-Schritt-Anleitung und lüften Sie das Geheimnis frischer Zutaten — welche sich extra für Sie in ein feuriges Chutney-Gewand hüllen. Wenn dies mal kein Grund ist, sofort zum Herd zu eilen. Auf was warten Sie noch? Die Reise kann beginnen.

Short way to Chutney — Wir teilen Ihre Freude und kochen gleich mit.

Wir präsentieren Ihnen immer wieder gerne neue Rezeptideen probieren Sie auch unser Aprikosen Chutney und Avocado Chutney aus. Es ist uns ein Vergnügen.

Rezept Kategorie:
Rezepte mit ähnlichen Zutaten: - - - - -

-Anzeige-



Das könnte dich auch interessieren

Bananen Frühlingsrolle

Unsere Bananen Frühlingsrolle die asiatische Verführung. Frühlingsrollen stammen aus der asiatischen Küche und stellen eine…

Cappuccino von Knollensellerie

Ein leckeres Knollensellerie Süppchen als Cappuccino getarnt.

Gefüllte Maispoularde

Unsere gefüllte Maispoularde ein leckeres unterfangen, schnell zubereitet ist Ihnen der Applaus garantiert.

Erdnuss Curry Süppchen

Pulled Pork

Butter zart, saftig und so aromatisch es braucht seine Zeit aber das Warten wird belohnt.

Grill Rouladen

Grill Rouladen mit Gemüse Gefüllt – Sonntag, kurz vor 12.00 Uhr. Aus der Küche hört man…

Kokoseis

Ananas in Kokoshülle

Ananas in Kokoshülle mit Schokoladen-Chili-Zabaione – Die Zabaione oder auch Zabaglione sowie in Frankreich Sabayon ist eine…

Sauce Bernaise

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Sauce Hollandaise und einer Sauce Bernaise? Die Namen…

Aubergienen Lasagne

Auberginen Lasagne: Unser Rezept für eine leckere Vegetarische variante der klassischen Lasagne mit Crostini und…



Hinterlassen Sie einen Kommentar





Jetzt einen
Kochkurs
Gewinnen

Jeden Monat verlosen wir ein Kochkurs Ticket. Jetzt unten auf den Button klicken und mitmachen!
Am 01. wird der Gewinner bekannt gegeben. Deine Joana 🙂




Beliebte Rezepte / Kategorien

Neue Rezepte

Fruchtige Coladas

-Anzeige-




X