Vitello Tonnato

Vitello Tonnato



Vitello Tonnato – Auf der ganzen Welt verzehren die Menschen Pasta und Pizza – die italienische Küche ist sowohl in Europa als auch in Amerika und auf anderen Kontinenten beliebt. Die italienische Landesküche hat aber noch viel mehr zu bieten als belegten Teig und Nudeln und wenn man es genau nimmt, gibt es die typisch italienische Küche gar nicht: Die Gerichte und die Zubereitungsweisen unterscheiden sich „auf dem Stiefel“ von Region zu Region.

Drucken
Vitello Tonnato
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
10 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 
Vitello Tonnato – so gelingt Ihnen der italienische Klassiker garantiert
Rezept Kategorie: Vorspeise
Länder & Regionen: Italien
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 320 kcal
Zutaten
Kalbfleisch
Thunfisch Sauce
Anleitungen
Kalbfleisch
  1. Das Kalbfleisch in leicht gesalzenem Wasser mit Weißwein sowie mit Suppengrün zum Kochen gebracht. Anschließend wird die Hitze reduziert, sodass das Kalbfleisch 1,5 Stunden lang ziehen kann. Dabei sollte der Topf geöffnet sein. Danach lassen Sie das Fleisch im Sud abkühlen.
Thunfisch Sauce
  1. Verrühren Sie das Eigelb und geben nach und nach den Zitronensaft sowie das Öl hinzu. Hierdurch entsteht eine Art Mayonnaise. Pürieren Sie den Thunfisch und die Anchovisfilets sowie ein paar Kapern. Geben Sie anschließend etwas von der selbstgemachten Mayonnaise bei. Die Masse wird durch ein Sieb passiert und mit der restlichen Mayonnaise verrührt. Schmecken Sie das Ganze mit Pfeffer und Salz ab.
  2. Jetzt schneiden Sie das Kalbfleisch in sehr dünne Scheiben und legen diese auf einen Teller. Bestreichen Sie die Scheiben mit der Vitello Tonnato Sauce.
Nutrition Facts
Vitello Tonnato
Amount Per Serving (4 g)
Calories 320
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Garnieren Sie das Vitello Tonnato mit Kapern und servieren Sie die Leckerei mit Baguette. Mit einem knusprigem Focaccia werden sich Ihre Gäste fühlen wie beim Italiener!

Die Regionalküchen italiens weisen einige Gemeinsamkeiten auf

So spielt z.B. das Olivenöl eine tragende Rolle und es wird sehr viel Wert auf die Frische der Zutaten gelegt. Auch Fisch gehört zu Italien wie der Croissant zu Frankreich.

Bei dem Gericht Vitello Tonnato handelt es sich um eine italienische Vorspeise, welche auf der Basis von Kalbfleisch und Thunfischsauce hergestellt wird. Sie können das Rezept aber auch nach Gusto abwandeln.

Rezept Kategorie: - -
Rezepte mit ähnlichen Zutaten: - - - - -

-Anzeige-



Das könnte dich auch interessieren

Amarula Creme Brulee

Wer kennt die Amarula Frucht nicht? Hier findet Ihr das Rezept für die fruchtige Amarula…

Kartoffelsalat

Kartoffelsalat – in Süddeutschland und Österreich auch Erdäpfelsalat genannt – ist DER Klassiker in der…

Tempranillo

Tempranillo „Der kleine Frühe“ zählt zu den bedeutendsten roten Trauben Spaniens und bringt duftige Rotweine…

Aprikosen Chutney

Aprikosen Chutney – Fruchtig, saftig, süß, herrlich anregend in der Farbe und unglaublich vielseitig. Das…

Mangosorbet

Unser Mangosorbet zaubert Ihnen exotische Aromen auf Ihre Zunge und ist dabei schnell und einfach…

Fisch auftauen – schnell oder langsam?

Fisch auftauen klingt kinderleicht. Sie gehen in ein Lebensmittelgeschäft, kaufen eingefrorenen Fisch, kommen nach Hause,…

Ingwer Creme Brulee

Es gibt Desserts, die lecker sind und Desserts, die schon beim Anblick jedes Problem lösen.…

Süßkartoffelsuppe mit Lachstatar

Süßkartoffelsuppe mit Lachstatar eine tolle Kombination die recht schnell zubereitet ist.

Garnelen mit Schoko-Dip

Garnelen mit Schoko-Dip – Garnelen und Schoko, keine alltäglichen Partner aber dennoch eine unglaublich gute…

Balsamico Kirschen

Balsamico Kirschen – Wer Italien liebt, dem sind die Bezirke Modena und Reggio Emilia ganz…



Hinterlassen Sie einen Kommentar





Jetzt einen
Kochkurs
Gewinnen

Jeden Monat verlosen wir ein Kochkurs Ticket. Jetzt unten auf den Button klicken und mitmachen!
Am 01. wird der Gewinner bekannt gegeben. Deine Joana 🙂




Beliebte Rezepte / Kategorien

Neue Rezepte

Fruchtige Coladas

-Anzeige-




X