Ungebackener Schokoladenkuchen

Ungebackener Schokoladenkuchen



Was passt besser zu dem Sonntagnachmittagskaffee als ein ungebackener Schokoladenkuchen? Mit oder ohne Schlagsahne und einer schönen Tasse Kaffee oder Kakao ist dieser Klassiker der ungeschlagene Sieger auf jeder festlich gedeckten Tafel. Er, der Schokoladige, lässt auch Kinderherzen (dann bitte ohne Alkoholzusatz!) höher schlagen und ist zudem die perfekte süße Belohnung für zwischendurch.

Drucken
Ungebackener Schokoladenkuchen
Vorbereitung
20 Min.
Zubereitung
25 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
 
Zutaten
Anleitungen
  1. Stellen Sie den Kochtopf auf den Herd, geben Sie Butter und Schokolade bzw. Bitterkuvertüre hinein und schmelzen Sie beides bei niedriger Hitze (auch in einer kleinen Schüssel über dem warmen Wasserbad möglich). Füllen Sie nun Ei, Zucker und Cognac in ein hohes Gefäß und verquirlen Sie diese Zutaten mit einem Stabmixer oder mit dem Schneebesen.
  2. Wenden Sie sich jetzt dem Spritzgebäck zu. Zerkleinern Sie das Gebäck mit einem Küchenmesser auf einem großen Küchenbrett oder zerbröseln Sie das Feingebäck einfach von Hand. Wir kommen dem ungebackenen Schokoladenkuchen Stück für Stück näher.
  3. Nicht mehr lange und Sie dürfen Ihre selbst hergestellte Kreation bewundern. Doch zunächst vermischen Sie die Schokoladen-Butter-Creme mit der Ei-Zucker-Cognac-Mischung und fügen kandierte Früchte, Mandeln und Sultaninen hinzu. Rühren Sie alles noch einmal kräftig durch und schichten Sie zu guter Letzt die süße Masse in eine geeignete Auflaufform. Ungebackener Schokoladenkuchen sollte vor Verzehr die richtige Konsistenz besitzen.
  4. Stellen Sie die Auflaufform über Nacht in den Kühlschrank, damit Ihr Kuchen gut durchziehen kann und sich später gut schneiden lässt. Auf liebevoll dekorierten Desserttellern, aber auch in formschönen Dessertschüsselchen ist der ungebackene Schokoladenkuchen ein echter Augen- und Gaumenschmaus.
Nutrition Facts
Ungebackener Schokoladenkuchen
Amount Per Serving (4 g)
Calories 0
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Seine Zubereitung (etwa 30 Minuten plus Ruhezeit im Kühlschrank) ist kinderleicht. Wir haben exklusiv für Sie die Zutaten zusammengetragen und schenken Ihnen gerne Unterstützung bei der Zubereitung dieser
höchst willkommene Kuchenspezialität. Lust auf ein Fest der Sinne? Dann zücken Sie schnell Papier und Bleistift. Schon geht der ultimative Backspaß los.

Da kommt Bewegung ins Spiel. Zunächst bitten wir Sie, die oben erwähnten Ingredienzien im Supermarkt Ihres Vertrauens zu erwerben. Zum Warm-Up gehören noch ein paar Streckübungen und zwei bis drei Kniebeugen — denn neben den Zutaten brauchen Sie selbstverständlich noch Hilfsmittel, welche Sie aus dem oberen oder auch unteren Teil Ihres Küchenschrankes hervorziehen wollen.

Benötigte Hilfsmittel/Küchenutensilien

  • Kochtopf
  • Schüssel
  • Rührlöffel
  • Schneebesen/eventuell Stabmixer
  • Messer
  • Küchenbrett
  • Auflaufform

Wunderbar! Bedenken Sie, wenn Kinder mitschlemmen, sollte der Schoko-Kuchen ohne Cognac kreiert werden. Dies ist völlig in Ordnung, denn ungebackener Schokoladenkuchen schmeckt auch ohne diese hochprozentige Zutat unwiderstehlich gut. Gerne dürfen die lieben Kleinen die Zubereitung des Lieblingskuchens tatkräftig begleiten und selbst ein wenig Hand anlegen. Schließlich heißt es nicht umsonst: Früh übt sich! Wir wünschen viel Freude beim gemeinsamen Kreieren Ihres Schoko-Kuchens.

Und da Sie nun Meister des ungebackenen Schokoladenkuchens sind

Dürfen Sie auch gerne experimentieren. Durch Weglassen oder Hinzufügen von Zutaten können Sie eine vollkommen neue Kuchenspezialität erschaffen. Natürlich sollten Sie sich dennoch sehr nah an unser Grundrezept halten und vorher in Erfahrung bringen, ob Ihr Vorhaben von Erfolg gekrönt sein wird.
Verzieren Sie Ihren Kuchen doch mal mit anmutigen Zuckerfigürchen oder mit lustigen Geburtstagskerzen. Auch Sahnewölkchen machen sich ganz besonders gut auf Ihrem süßen Leibgericht.

Lassen Sie uns an Ihrem Ideenreichtum gerne teilhaben. Wir freuen uns über schöne Fotos und Anregungen. Gerne teilen wir mit Ihnen unsere Erfahrung und reichen Ihnen hilfreiche Tipps vor dem Einkauf einzelner Produkte (Qualität, Aufbewahrung, Haltbarkeit etc.). Sie powern bereits auf unser nächstes Rezept? Dann bleiben Sie uns treu, denn demnächst heißt es: „Wir bereiten ein feines Birnensorbet zu“. Hierzu laden wir Sie schon heute recht herzlich ein. Wir zählen auf Sie.

Rezept Kategorie:
Rezepte mit ähnlichen Zutaten: - - - -

-Anzeige-



Das könnte dich auch interessieren

Marinade für Beeren

Wenn die Natur uns so reich beschenkt, kommt eine Marinade für Beeren bei ihr besonders…

Süßkartoffel Kokos Suppe

Süßkartoffeln und Kokosmilch eine hervorragende Kombination die garantiert der Hit am heimischen Esstisch wird. Kokos…

Avocado Chutney

10.000 Jahre ist es her, dass die erste Avocado auf der Erde kultiviert wurde. Und…

Grünes Thai Curry

Waller Rezept

Unser Waller Rezept – Würde man einen Waller in die Auslage einer Fischtheke im Supermarkt…

Französische Zwiebelsuppe mit Käsecroutons

Eine traditionell Französische Zwiebelsuppe lässt sich ganz einfach zubereiten und ist eine gern gesehene Vorspeise…

Ziegenfrischkäse Rezept

Bei Frischkäse handelt es sich um Käsesorten, die nicht oder nur wenig reifen müssen. Sie…

Schoko Parfait

Intensiven Schokoladen-Geschmack – unser Schoko Parfait ist garantiert das Highlight auf jedem Nachspeisenbuffet.

Plantene afrikanische Kochbanane

Grüne Kochbananen eignen sich für deftige Gerichte da Sie noch nicht zu Süß sind. Gelbe…

Cassis Sorbet

Cassis Sorbet – Diese kulinarische Liebeserklärung erfreut Feinschmeckerherzen und gilt als Zierde für jedes Fest.…



Hinterlassen Sie einen Kommentar





Jetzt einen
Kochkurs
Gewinnen

Jeden Monat verlosen wir ein Kochkurs Ticket. Jetzt unten auf den Button klicken und mitmachen!
Am 01. wird der Gewinner bekannt gegeben. Deine Joana 🙂




Beliebte Rezepte / Kategorien

Neue Rezepte

Fruchtige Coladas

-Anzeige-




X