Sushi zubereiten

Sushi Rolle füllen



Der erste schritt beim Sushi zubereiten beginnt mit dem waschen des Reises dann wir dieser am besten mit einem Reis Kocher gekocht.

Schritt: 1 – Sushi Reis kochen

Bevor der Reis allerdings in den Kocher kommt musst du Ihn noch 3 mal auswaschen damit er ein wenig an Stärke verliert und besser verarbeitet werden kann. Dann nimmst du 1 teil Reis und ein Teil Wasser für die Zubereitung im Reiskocher. Wenn du keinen Reis Kocher hast findest du hier alternative Anleitungen zum Suhireis kochen

Schritt: 2 – Sushi Reis marinieren

Der marinierte Sushi Reis ist mit das Wichtigste bei der Sushi Zubereitung. Er ist so zu sehen die Bühne auf der sich alles abspielt.

Zutaten für die Marinade:

  • 500 ml Reisessig
  • 250 g Zucker
  • 82,5 g Salz
  • 20 ml Apfelessig oder Himbeeressig

Die Zutaten in einem Topf erwärmen und dabei gut vermengen bis sich der Zucker und das Salz komplett aufgelöst haben. Auf keinen Fall darf die Marinade dabei Kochen. Wenn der Reis fertig gekocht ist darf er ein wenig abkühlen muss aber jeden Fall warm mit der Marinade vermisch werden so wird die Marinade am Besten vom  Reis aufgenommen.

Schritt: 3 – Nori Algen Blätter halbieren

Jetzt kannst du die halbierten Nori Blätter mit der Glatten Seite auf die Makisu (Bambus Matte) legen.

Schritt: 4 – Sushi Reis verteilen

Sushi Reis zu einer kugel formen ca. 70 g  und die Reiskugel im unteren bereich auf das Nori Algen Blatt platzieren. Jetzt die Hände anfeuchten und den Reis gleichmäßig auf das Nori Algen Blatt verteilen beim verteilen immer wieder die Hände anfeuchten. Zum oberen Rand des Algen Blatts 1 cm Platz lassen. Die freie stelle sorgt für einen sauberen Abschluss nach dem Fomen der Rolle.

Schritt: 5 – Sushi Füllung

Jetzt geht es an die Füllung diese kannst im unteren bereich des Nori Blattes platzieren.

Schritt: 6 Sushi Rolle in Form bringen

Die Füllung mit den fingern fixieren und die erste Umdrehung durchführen.

Das Nori Algen Blatt muss die Füllung komplett umschließen.

Jetzt kann die Sushi Rolle komplett durchgerollt werden dabei immer mit den Fingern leicht andrücken.

Schritt: 7 – Rolle zu Makis schneiden

Jetzt wird die Sushi Rolle nur noch in die Typische Maki Größe geschnitten.

Rezept Kategorie:
Rezepte mit ähnlichen Zutaten:

-Anzeige-



Das könnte dich auch interessieren

Taboule

Taboule stammt ursprünglich aus der libanesischen Küche, ist jedoch im gesamtem arabischen Raum weit verbreitet…

Cole Slaw Salat

Krautsalat wird fast auf der ganzen Welt gegessen. Dabei hat jedes Land bzw. jede Region…

Pulled Pork

Butter zart, saftig und so aromatisch es braucht seine Zeit aber das Warten wird belohnt.

Limettensorbet

Lassen Sie sich von unserer Rezeptidee inspirieren und kreieren Sie ein selbst gemachtes Limettensorbet, welches…

Schokoladenkuchen

Ein Traum aus Schokolade – und in kurzer Zeit zubereitet. Entdecken Sie das super einfache…

Zanderfilet mit Kräuterkruste

Unser Rezept für ein Zanderfilet mit Kräuterkruste – Der Zander hieß nicht schon immer Zander.…

Sushi Arten

Hier findet Sie eine Auswahl der beliebtesten Sushi Arten einfach erklärt.

Waller Rezept

Unser Waller Rezept – Würde man einen Waller in die Auslage einer Fischtheke im Supermarkt…

Reissalat mit Mandarinen

Das Gericht Reissalat mit Mandarinen, das wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten, ist eine Hommage…

Rucola Salat mit Parmesan Lolli



Hinterlassen Sie einen Kommentar





Jetzt einen
Kochkurs
Gewinnen

Jeden Monat verlosen wir ein Kochkurs Ticket. Jetzt unten auf den Button klicken und mitmachen!
Am 01. wird der Gewinner bekannt gegeben. Deine Joana 🙂




Beliebte Rezepte / Kategorien

Neue Rezepte

Fruchtige Coladas

-Anzeige-




X