Safran Risotto

Safran Risotto ein sehr cremig-würziges Reisgericht, das mit raffinierten Gewürzen und dem obligatorischen Parmesan zu einer Reise durch Bella Italia wird.

Safran Risotto
Rezept Bewerten
Average: 5/5
2 Bewertungen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Portionen: 4

Safran Risotto

Zutaten

  • 300 g Risotto
  • 150 ml Weißwein
  • 1 Zwiebel
  • 0,1 g Safranfäden
  • 100 g Parmesan
  • 50 g Butter
  • 500 ml Brühe
  • Rapsöl

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Jetzt die Zwiebel in einem großen Topf mit etwas Rapsöl und dem Risottoreis anschwitzen. Parallel die Brühe in einem seperaten Topf erhitzen.
  2. Wenn der Risotto und die Zwiebel glasig sind, mit dem Weißwein ablöschen und auf mittlerer Stufe köcheln und ein reduzieren lassen.
  3. Jetzt die Safranfäden hinzugeben und mit der Brühe immer so weit auffüllen das der Risotto leicht bedeckt ist, dabei stetig umrühren, diesen Vorgang solange wiederholen bis der Reis al dente ist. Nun den Parmesan und die Butter untermischen und sofort servieren. Guten Appetit!
https://kochschule-rheinauhafen.de/safran-risotto/

Jetzt alle Rezepte freischalten !

Klicke auf den Button, damit ich dir deine Zugangsdaten zusenden kann. Deine Joana :)

  • Lecker und Gesund kochen ...

    mit frischen und einfachen Zutaten

  • Einfache Rezepte ...

    von unseren Köchen entwickelt.

  • Kostenloser Zugang ...

    auf alle Rezepte und Küchentipps.

Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Zugang zum exklusiven Mitgliederbereich. Hier erhälst du Zugriff auf alle Rezepte unserer Kochschule. Über 16812 Koch begeisterte sind bereits angemeldet.

Exklusiver Mitgliederbereich !

X