Rhabarber Erdbeer Ratatouille

Rhabarber Erdbeer Ratatouille

Rhabarber Erdbeer Ratatouille die ideale ergänzung zu einem warmen Schokoküchlein

Rhabarber Erdbeer Ratatouille

Rhabarber Erdbeer Ratatouille

Rezept Kategorie: Dessert
Länder & Regionen: Deutschland
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 156 kcal

In einfachen Schritten erklärt unser Rhabarber Erdbeer Ratatouille Rezept

Drucken

Zutaten

Anleitungen

  1. Den Rhabarber schälen und in 0,5 cm kleine Würfel schneiden. Die Rhabarber-Schalen mit etwas Zucker, Wasser - so dass die Schalen bedeckt sind - 2 Erdbeeren, etwas Zitronensaft und der Vanillestange in einen kleinen Topf geben und bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen. Der Fond sollte leicht süß schmecken.
  2. Den Fond anschließend in einen anderen kleinen Topf (ohne die Schale) abseihen und wieder erwärmen, die Rhabarberwürfel darin ganz kurz blanchieren und wieder aus dem Fond herausnehmen (sie würden sonst zu weich werden). 

  3. Die Erdbeeren ebenfalls in kleine Würfel schneiden (es sollten allerdings feste Erdbeeren sein) mit den Rhabarberwürfeln mischen und Puderzucker anmachen. Das Frucht-Ratatouille auf das Parfait anrichten.

Rezept-Anmerkungen

Probiert auch unser Rezept für unser Erdbeersorbet und Himbeersorbet aus.

Nutrition Facts
Rhabarber Erdbeer Ratatouille
Amount Per Serving (100 g)
Calories 156
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.
Rezept Kategorie: -
Rezepte mit ähnlichen Zutaten: - - -

Die Rezepte könnten dich auch interessieren

Süßkartoffelsuppe mit Lachstatar

Süßkartoffelsuppe mit Lachstatar

Süßkartoffelsuppe mit Lachstatar eine tolle Kombination die recht…

Grill Rouladen

Grill Rouladen

Grill Rouladen mit Gemüse Gefüllt – Sonntag, kurz vor…

Kirsch-Chutney

Kirsch-Chutney

Gegensätze ziehen sich an: Süße Kirschen und kräftiger…

Tonkabohnen Panna Cotta

Tonkabohnen Panna Cotta

Schon mal etwas von Tonkabohnen Panna Cotta gehört…

Rinderfilet mit Printenkruste

Rinderfilet mit Printenkruste

Rinderfilet mit Printenkruste eine großartig Kombination.

Hinterlassen Sie einen Kommentar