Plantene afrikanische Kochbanane

Plantene afrikanische Kochbanane

Grüne Kochbananen eignen sich für deftige Gerichte da Sie noch nicht zu Süß sind. Gelbe Kochbananen hervorragend für Desserts zu dem Zeitpunkt hat Sie schon einen Süßlichen geschmack. Eine Kochbanane mit schwarzer Außenhaut ist kein Zeichen dafür das Sie schlecht ist. Im gegenteil in diesem reife Stadium entfaltet die Kochbanane Ihr ganzes Aroma und Sie ist richtig Süß.

Plantene afrikanische Kochbanane

Plantene afrikanische Kochbanane

Rezept Kategorie: Dessert
Länder & Regionen: Südafrikanisch
Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 300 kcal
Vielseitig einsetzbar die Plantene afrikanische Kochbanane.
Drucken

Zutaten

  • 3 Plantene Kochbananen
  • 20 g Kokos Öl Mark
  • 20 g Zucker
  • 1 EL Honig
  • Sesam Geröstet

Anleitungen

  1. Banane schälen und in ca. 1 cm dicke scheiben (schräg) schneiden.
  2. Das Kokos Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kochbananen Scheiben darin Braten.
  3. Jetzt mit den braunen Zucker und Honig dazugeben und die Bananen scheiben karamellisieren.
  4. Parallel Sesam in einer Pfanne rösten.
  5. Die Bananen auf einem Teller Servieren und mit dem geröstetem Sesam bestreuen.

Rezept-Anmerkungen

Probiert auch unser Mandeltarte und Tiramisu ohne Ei Rezept aus.

Nutrition Facts
Plantene afrikanische Kochbanane
Amount Per Serving (100 g)
Calories 300
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.
Rezept Kategorie: -
Rezepte mit ähnlichen Zutaten: - -

Die Rezepte könnten dich auch interessieren

Mandeltarte

Mandeltarte

Unser Rezept für ein leckere Mandeltarte

Schokoladen Zimt Parfait

Schokoladen Zimt Parfait

Schokoladen und Zimt als Parfait ein großartiges Dessert.

Spargel lagern

Spargel lagern – Gewusst wie!

Der Mai ist gekommen, Spargel lagern ist wieder…

Kerntemperatur Lammrücken

Kerntemperatur Lammrücken

Die passenden Kerntemperaturen für einen zarten und saftigen…

Saltimbocca

Saltimbocca

Bei Saltimbocca alla Romana – was übersetzt so…

Hinterlassen Sie einen Kommentar