Lammhackbällchen

Lammhackbällchen

Lammhackbällchen lecker und würzig das perfekte Rezept für die Grillparty. Das Lamm spielt in verschiedenen Religionen eine bedeutende Rolle. So dient es im Islam z.B. als Opfertier. In der christlichen Religion ist es wiederum ein Symbol für den Kreuzestod Jesu Christi. Aus diesem Grund wird in vielen europäischen Ländern an Ostern auch das sogenannte Osterlamm gegessen.

Lammhackbällchen

Lammhackbällchen

Rezept Kategorie: Hauptgang
Länder & Regionen: Marokko
Vorbereitung: 25 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 185 kcal

Lammhackbällchen in einfachen schritten zubereitet

Drucken

Zutaten

  • 600 g Lammhackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zweig Koriander gemahlen fein gehackt
  • 1 EL Sumach

Anleitungen

  1. Um leckere Lammhackbällchen zuzubereiten, wird die Zwiebel zunächst in feine Würfel geschnitten. Vermischen Sie diese anschließend mit dem Knoblauch, dem Ei, dem Koriander und dem Hackfleisch.
  2. Diese Mischung müssen Sie jetzt nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend können Sie die Masse zu kleinen Bällchen formen. Braten Sie die Fleischbällchen in einer Pfanne mit heißem Öl oder Butter rundherum an.
  3. Bestreuen Sie sie jetzt mit etwas Sumach und servieren Sie die Lammhackbällchen Ihren Gästen. Diese werden von der Frische und dem intensiven Geschmack des zarten Fleischs begeistert sein.

Rezept-Anmerkungen

Zu den Hackbällchen können Sie verschiedene Dips und Saucen servieren. Welche Sauce sich eignet, entscheiden Sie, denn das ist reine Geschmackssache. Außerdem schmeckt Tzatziki wunderbar zu den Bällchen und Reis ist eine ideale Beilage. Natürlich eignet sich auch Gemüse hervorragend. Sie sehen: Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Wir wünschen einen guten Appetit!

Nutrition Facts
Lammhackbällchen
Amount Per Serving (100 g)
Calories 185
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Bei einem Lamm handelt es sich um ein juveniles Schaf. Lebensmittelrechtlich gelten Schafe bis zu einem Alter von einem Jahr als Lamm. Das Fleisch vom Lamm gilt als äußerst zart und mild und neben dem Fleisch werden auch die Innereien des jungen Tiers genutzt. So sind z.B. Lammleber und Lammzunge in einigen Ländern eine Spezialität.

Neben dem vorliegenden Rezept gibt es viele weitere Zubereitungsmöglichkeiten von Lammhack. So gibt es z.B. die Gerichte „Orientalische Lammhackbällchen mit Kichererbsen“, „Türkische Hackbällchen mit Joghurtsauce“ und „Griechische Hackbällchen in Tomatensoße“.

Rezepte mit ähnlichen Zutaten: - - - -

Die Rezepte könnten dich auch interessieren

Mars Vanille Eis

Mars Vanille Eis

Wir stellen hier ein leckeres Mars Vanille Eis…

Joghurt Dressing

Joghurt Dressing

Haben Sie Ihren Favoriten gefunden, gilt es noch…

Cole Slaw Salat

Cole Slaw Salat

Krautsalat wird fast auf der ganzen Welt gegessen….

Caponata

Caponata

Dass die italienische Küche sehr variantenreich ist, kann…

Butternut Kürbissuppe

Butternut Kürbissuppe

SuppenIn früheren Zeiten wurde Kürbis als „Gesinde-Kost“ bzw….

Hinterlassen Sie einen Kommentar