Koriander Auberginencreme

Koriander Auberginencreme

Welcher Dip darf es heute sein? Probiere doch einfach mal unsere Koriander Auberginencreme aus.

Koriander Auberginencreme

Koriander Auberginencreme

Rezept Kategorie: Beilage, Dip
Länder & Regionen: Deutschland
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 225 kcal

Ein einfaches Rezept für eine Koriander Auberginencreme.

Drucken

Zutaten

Anleitungen

  1. Auberginen halbieren und die hälfen mit einem kleinem Messer leicht einschneiden. Eingeschnittene Auberginenhälften mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin und Thymianzweige zwischen die hälften machen und in Alufolie einwickeln.
  2. Auberginen in den 200° vorgeheiztem Ofen für 45 min garen. Etwas abkühlen lassen und mit einem Löffel die Schale entfernen. Aubergine, Koriandergrün und Limettensaft in einem Behälter mit einem Stabmixer mixe und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kann kalt und warm Serviert werde.

Rezept-Anmerkungen

Probiert auch unsere Aioli Dip aus.

Nutrition Facts
Koriander Auberginencreme
Amount Per Serving (100 g)
Calories 225
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Koriander Auberginencreme

Koriander ist in Asien wie die Petersilie in unserer deutschen Küche. Durch den täglichen Verzehr können Schwermetalle gelöst und ausgeschieden werden. Auch Auberginen haben es in sich. Sie stärken das Immunsystem, denn in ihrer Schale steckt Vitamin C und B. Also nichts wie ran, an unsere köstliche Koriander Auberginencreme.

Rezept Kategorie: - -
Rezepte mit ähnlichen Zutaten: - -

Die Rezepte könnten dich auch interessieren

Rehmedallions mit Hasselnuss-Honig-Kruste

Rehmedallions mit Hasselnuss-Honig-Kruste

Rehmedallions mit Hasselnuss-Honig-Kruste nicht nur auf dem Weihnachtstisch…

Lammkoteletts mit Ras el Hanout-Kruste

Lammkoteletts mit Ras el Hanout-Kruste

Ras el Hanout als Kurst auf saftige Lammkoteletts.

Sushi rollen

Sushi rollen

Unser Tipp beim Sushi rollen.

Dreierlei vom Parmesan

Dreierlei vom Parmesan

Freuen Sie sich auf eine spannendes Parmesan-Trio

Pfefferminzsorbet

Pfefferminzsorbet

Wir machen Sie zum Sorbet-Liebhaber. Schauen Sie sich um….

1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Chris am 27. Juli 2017 um 1:02

    Lecker hab es grade ausprobiert würde nur weniger Koriander nehmen Danke 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar