Joghurt Dressing

Joghurt Dressing

Haben Sie Ihren Favoriten gefunden, gilt es noch das Dressing auszuwählen. Auch hier konkurrieren viele Variationen miteinander. Eine der vielseitigsten und schnellsten Varianten ist das Joghurt Dressing.

Joghurt Dressing

Joghurt Dressing

Rezept Kategorie: Beilage, Salat, Salatdressing
Länder & Regionen: Deutschland
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 195 kcal

Kaufen kann jeder. Werde zum Held und mache ganz einfach ein schmackhaftes Joghurt Dressing.

Drucken

Zutaten

Anleitungen

  1. Zuerst die Zitrone auspressen und den Saft auffangen. Sollten sich Kerne unter den Saft gemischt haben, diese herausfischen. Das gut gekühlte Joghurt salzen und pfeffern. Jetzt den frischen Schnittlauch und die Blattpetersilie waschen, trockenschütteln und in feine Ringe schneiden. Alle Zutaten mischen und das Dressing nochmals kühlen. In der Zwischenzeit den Salat waschen und trockentupfen oder schleudern. Dann das Dressing vorsichtig darunterheben.
  2. Am besten sofort servieren. Darf es etwas mehr sein? Wenn Sie es süßer mögen, einfach einen Löffel Honig mit ins Dressing geben. Auch ein wenig Öl ist möglich. Wie wäre es mit einem Hauch würzigem Knoblauch- oder Ingweröl? Statt Schnittlauch und Blattpetersilie bieten sich viele andere Kräuter nach Ihrem Geschmack an. Darf es ausgefallener sein? Wie wäre es mit Giersch? Der ungeliebte Untermieter Ihres Gartens ist nämlich ausgesprochen gesund. Die Blättchen abzupfen und fein hacken. Genauso verfahren Sie bei Minze. Oder Thymian. Perfekt auch nur als Dip zu einem FocacciaGuten Appetit!

Rezept-Anmerkungen

Trau dich was anderes und teste unser Walnussdressing.

Nutrition Facts
Joghurt Dressing
Amount Per Serving (100 g)
Calories 195
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

An heißen Sommertagen ist das Einfachste oft das Beste. Wenn die Luft vor Hitze zu stehen scheint, man selbst nur noch das Nötigste anfangen möchte, hilft nur Eines: Spontan ein paar liebe Menschen einladen, den Grill anheizen, Fleisch, Fisch oder Gemüse darauf und bei einem kühlen Getränk die Vorfreude genießen. Aber was ist schon das beste Grillgut ohne einen lecker-knackigen Salat? Schnell vorbereitet und sehr erfrischend locken unzählige Salatsorten.

Haben Sie Ihren Favoriten gefunden, gilt es noch das Dressing auszuwählen. Auch hier konkurrieren viele Variationen miteinander. Klassisches Essig-Öl-, sämiges Joghurt- oder French-, würziges Senf- oder Knoblauch-, Honig-, Orangen-, Zitronen-, Kräuter- oder Nuss-Dressing? Eine der vielseitigsten und schnellsten Varianten ist das Joghurt Dressing. Wer mag, kann den Joghurt sogar ganz leicht selbst herstellen. Samtig weich und cremig ummantelt ein Joghurt Dressing leicht gewürzt knackige Salatblätter. Einfach lecker!

Rezept Kategorie: -
Rezepte mit ähnlichen Zutaten: - - -

Die Rezepte könnten dich auch interessieren

Kräuterbutter

Kräuterbutter

Ein einfaches Rezept für eine schmackhafte Kräuterbutter die…

Macadamia Tiramisu

Macadamia Tiramisu

Unser Rezept für eine köstliche Macadamia Tiramisu 🙂…

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer Rezept wie bei Oma. Kartoffeln, Zwiebeln, Salz…

Christstollenparfait

Christstollenparfait

Weihnachten ist die Zeit der Dekadenz. Hier die…

Marinierte Ananas

Marinierte Ananas

Marinierte Ananas mit Tasmanischen Pfeffer einfach zubereitet

Hinterlassen Sie einen Kommentar