Garnelen mit Schoko-Dip

Garnelen mit Schoko-Dip

Garnelen mit Schoko-Dip – Garnelen und Schoko, keine alltäglichen Partner aber dennoch eine unglaublich gute Kombination

Garnelen mit Schoko-Dip

Garnelen mit Schoko-Dip

Rezept Kategorie: Dip, Fisch, Hauptgang, Vorspeise
Länder & Regionen: Deutschland
Vorbereitung: 25 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 245 kcal

Garnelen und Schokolade? Ok, das ist wirklich ausgefallen, aber probiere selbst Garnelen mit Schoko-Dip. Ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Drucken

Zutaten

Anleitungen

  1. Zuerst schälen Sie ein Stück Ingwer, Schalotten und jungen Knoblauch. Alles fein würfeln und im Wok bei mittlerer Hitze in 2 EL Rapsöl anschwitzen. Danach mit einem Schuss Wermut ablöschen und köcheln bis der Alkohol verdampft ist. Mit Gemüsefond auffüllen und bis zur Hälfte reduzieren. In der Zwischenzeit Stärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und die Flüssigkeit damit binden. Gehackte dunkle Kuvertüre im Wasserbad langsam schmelzen, danach zur gebundenen Flüssigkeit geben.
  2. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Dabei Muskat vorsichtig dosieren, da es sehr intensiv schmeckt. Jetzt geht es an die Garnelen: Zuerst bis auf die Schwanzflosse schälen, längs den Rücken einschneiden und den Darm entfernen. Oder Sie kaufen einfach vorbereitete Garnelen. Jetzt geputzte Frühlingszwiebeln ohne Grün kleinschneiden. Etwas erhitztes Rapsöl mit einer feingeschnittenen Knoblauchzehe parfümieren.
  3. Bei starker Hitze braten Sie die Garnelen 4 Minuten und geben bereits nach 2 Minuten die Frühlingszwiebeln dazu. Hat das Öl 170 Grad erreicht, die Wan Tan-Blätter nacheinander von beiden Seiten jeweils 15-20 sec. backen. Die richtige Temperatur ist erreicht, wenn um einen Holzstiel im Fett Bläschen aufsteigen. Die gebratenen Garnelen mit Wan Tan-Blättern, frischem Koriander und Schoko-Dip anrichten. Falls Sie den Geschmack frischen Korianders nicht mögen, einfach gemahlenen nehmen. Schon fertig! Wiederholung und Variationen willkommen - der Dip hält sich gekühlt mehrere Tage. Guten Appetit!

Rezept-Anmerkungen

Auch unsere Curry Garnelen sind der Hit. Oder wie wäre es mit dem Klassiker Gambas al ajillo?

Nutrition Facts
Garnelen mit Schoko-Dip
Amount Per Serving (100 g)
Calories 245
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Ein herrlicher Frühsommertag und dazu leckerer Garnelen mit Schoko-Dip

Zum ersten Mal wieder richtig Sonne tanken, den leichten Wind genießen, die Seele baumeln lassen. Alles wirkt so frisch und neu. Die Stimme am Telefon zaubert ein Lächeln auf Ihre Lippen. Heute Abend einen lieben Menschen verwöhnen? Wie schön. Aber was soll auf den Tisch? Sinnlich, lecker, raffiniert darf es sein. Auch ein wenig aufregend und ganz leicht scharf. Ein Fest der Farben soll es werden.

Ein Hauch Exotik wäre schön. Frische ist ein absolutes Muss. Nicht zu aufwändig das Ganze, aber überraschend. Ingwer lässt von Ferne träumen, Chili gibt dazu das Feuer, Schokolade zelebriert die Sinnlichkeit, Garnelen machen Lust auf mehr. Genüsslicher kann ein schöner Abend kaum beginnen.

Rezept Kategorie: -

Die Rezepte könnten dich auch interessieren

Safran Risotto

Safran Risotto

Safran Risotto ein sehr cremig-würziges Reisgericht, das mit…

Panna Cotta

Panna Cotta

Panna Cotta – die „gekochte Sahne“ ist eine…

Kerntemperatur Lammrücken

Kerntemperatur Lammrücken

Die passenden Kerntemperaturen für einen zarten und saftigen…

Lammhackbällchen

Lammhackbällchen

Lammhackbällchen lecker und würzig das perfekte Rezept für…

Pfeffer Steak

Pfeffer Steak

Wir zeigen euch wie Ihr ein großartiges Pfeffer…

Hinterlassen Sie einen Kommentar