butternut-suppe

Butternut Suppe

Unsere Butternut Suppe fruchtig und lecker – Halloween ist die Kürbiszeit. Da werden Gesichter aus den Kürbissen geschnitzt, Suppen gekocht, Aufläufe kreiert, sogar Kürbiskuchen gebacken.

Butternut Suppe

Butternut Suppe

Rezept Kategorie: Suppe
Länder & Regionen: Australien, Südafrikanisch
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 25 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 190 kcal
Unsere Butternut Suppe – so gelingt sie garantiert
Drucken

Zutaten

  • 450 g Butternut Kürbis (in grobe Würfel geschnitten)
  • 90 g Zwiebel (in grobe Würfel geschnitten)
  • 290 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Maracujasaft
  • 90 ml Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 60 ml Rapsöl

Anleitungen

  1. Den Kürbis mit einem großen Küchenmesser, am besten mit Sägeblatt, einmal quer und noch einmal längs durchschneiden. Dann die Kerne mit einem Löffel herausnehmen, den Stielansatz entfernen und die Schale rundherum vom Fruchtfleisch abschneiden.
  2. Jetzt das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Einen mittelgroßen Topf erhitzen und etwas Rapsöl hineingeben. Die Fruchtfleisch- und Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze darin anschwitzen.
  3. Mit der vorbereiteten Gemüsebrühe und dem Maracujasaft ablöschen. Ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis der Kürbis weich gekocht ist. Dann ziehen Sie den Topf vom Herd und pürieren den Kürbis mit einem Pürierstab, bis die Masse ganz fein und sämig ist.
  4. Jetzt die Sahne einrühren. Falls Ihnen die Konsistenz zu dick sein sollte, können Sie noch etwas Maracujasaft oder Gemüsebrühe hinzugeben. Mit Maracujasaft wird die Suppe noch etwas süßer.
Nutrition Facts
Butternut Suppe
Amount Per Serving (100 g)
Calories 190
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Butternut Suppe die perfekte Vorspeise zu Halloween

Mit Zugabe von Gemüsebrühe würzen Sie nach. Daher erst, wenn Sie mit der Konsistenz einverstanden sind, salzen und pfeffern. Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an, das trifft auch für die Butternut Suppe und einen kross gebratenen Garnelenspieß zu. Und wer gerne Neues ausprobiert, der greift zu stärkeren Aromen, wie Knoblauch, Chili oder Curry die perfekte Begleitung ist übrigens ein leckeres Focaccia. Guten Appetit!

Wer das ganze Jahr über Kürbis mag, greift zu dem sicherlich schönsten Exemplar, dem orangeroten Hokkaido. Diesen Schönling kann man sogar mit Schale verzehren. Aber er hat eine nicht weniger leckere Konkurrenz: den Butternutkürbis.

Ein extrem gesunder Kürbis mit lustiger Birnenform

An ihm ist bis auf die Schale alles essbar, sogar die Kerne sind geröstet und leicht gesalzen einfach lecker. Saison hat er eigentlich im Herbst. Mittlerweile schleicht er sich aber ganzjährig aus Uruguay, Argentinien und Südafrika ein. Er punktet vor allem mit einem hohen Beta-Carotin-Gehalt und viel Vitamin C. Seine Schale sollte keine Schäden oder Risse aufweisen.

Je dunkler, desto reifer ist der Butternutkürbis

Wer ihn aufbewahren möchte, sollte unbedingt den Stil dran lassen, dann hält er sich im Keller mehrere Monate. Aber mit unserem Rezept werden Sie das gar nicht wollen. Das Rendezvous von elegantem Birnenkürbis mit süßem Maracujasaft genießen Sie sicher gleich. Und wer auf Vorrat gekocht hat, der kann einen Teil seiner Butternutsuppe ganz einfach einfrieren.

Rezepte mit ähnlichen Zutaten: - -

Die Rezepte könnten dich auch interessieren

Tonkabohnen Mousse

Tonkabohnen Mousse

Tonkabohnen Mousse ist eine raffinierte Variante des beliebten…

Waldbeerensorbet

Waldbeerensorbet

Unser Waldbeersorbet Rezept einfach und lecker.

Albondigas

Albondigas

Albondigas Rezept würzige spanische Fleischbällchen oder Fleischklößchen. Sie…

Sauerrahmeis

Sauerrahmeis

Das Thermometer klettert auf heiße 35 Grad Celsius…

Tonkabohnen Panna Cotta

Tonkabohnen Panna Cotta

Schon mal etwas von Tonkabohnen Panna Cotta gehört…

Hinterlassen Sie einen Kommentar