Bananenbrot

Bananenbrot



Deutschland ist Weltmeister in der Brotvielfalt. Rund 300 verschiedene Brotsorten lassen keine Wünsche offen. Aber ein Bananenbrot? Das Bananenbrot ist genau genommen eine Mischung aus Brot und Kuchen. Als Fruchtkuchen ist es ideal für das Frühstück oder zum Nachmittagskaffee.

Drucken
Bananenbrot
Vorbereitung
20 Min.
Zubereitung
30 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
 
Rezept Kategorie: Brot
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 253 kcal
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst die Eier über einer Schüssel öffnen. Dann mit der Margarine und dem Zucker zu einer schaumigen Masse aufschlagen. Jetzt die reifen Bananen zerdrücken und zum Eischaum geben. Gemahlene Mandeln, braunen Zucker und Salz hinzufügen. Alles gut miteinander vermischen.
  2. Weizenvollkornmehl mit dem Backpulver vermengen und in die Ei-Mandel-Masse sieben. Die Mischung kräftig verrühren, bis ein harmonischer Teig entsteht, der nicht zu flüssig und nicht zu fest vom Löffel reißt. Sollte der Teig zu fest geworden sein, können Sie etwas Öl, am besten Pflanzenöl, dazugeben und nochmals kräftig verrühren. Jetzt eine Kastenform gut mit Butter einreiben. Wenn Sie sich das Einreiben ersparen möchten, nehmen Sie einfach ein Blatt Backpapier und passen Sie es in die Form ein.
  3. Den Teig hineingeben und die Form etwas schwenken, bis die Oberfläche gleichmäßig eben ist. Bei 220 Grad ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Kurz vor Ende der Backzeit mit einem Zahnstocher in die Oberfläche tief einstechen und prüfen, ob noch Teig daran klebt. Dann einfach noch ein paar Minuten dran hängen.
  4. Wenn das Bananenbrot durchgebacken und die Oberfläche goldbraun ist, die Kastenform herausnehmen und das Bananenbrot stürzen bzw. mit dem Backpapier herausheben. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und genießen.
Nutrition Facts
Bananenbrot
Amount Per Serving (100 g)
Calories 253
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Probieren Sie auch unser Früchtebrot aus. Guten Appetit!

Die Zutaten hat man fast immer im Haus und die Zubereitung geht blitzschnell und einfach. Ursprünglich aus Asien importiert, kletterte es in Amerika in der Beliebtheitsskala ganz weit nach oben und gehört heute zu den leckersten Frühstücksmahlzeiten. Wer energiereich in den Tag starten will, ist mit dem kalorien- und kohlenhydratreichen Bananenbrot bestens versorgt. Insbesondere für körperliche Arbeiten und Sportler bestens geeignet. Auch Veganer kommen hier unkompliziert zu einem leckerfruchtigen Brotkuchen: einfach Tofu und Sojamilch einsetzen. Wer Zucker vermeiden möchte, kann stattdessen Honig oder Ahornsirup nehmen.

Rezept Kategorie:
Rezepte mit ähnlichen Zutaten: - -

-Anzeige-



Das könnte dich auch interessieren

Marzipan Frühlingsrolle

Hähnchenbrust mit Kruste

Hähnchenbrust mit Kruste – Es müssen nicht immer nur Semmelbrösel sein. Unsere Panade enthält zusätzlich…

Safran Risotto

Safran Risotto ein sehr cremig-würziges Reisgericht, das mit raffinierten Gewürzen und dem obligatorischen Parmesan zu…

Geschmorte Kaninchenkeule

In vielen mediterranen Ländern, wie zum Beispiel Italien, gilt geschmorte Kaninchenkeule als Spezialität. Das Fleisch…

Kerntemperatur

Minzpesto

Quarkmousse

Wenn heiße Tage Einzug halten und Ihre Lust auf Kühles wächst, dann muss es einfach…

Schokoladen Zimt Parfait

Lebkuchenmousse

Lebkuchenmousse – Wer das Wort Lebkuchen hört, hat sofort den Duft von Zimt und Lebkuchengewürz…

Kräuter Panna Cotta

Eine ganz besondere variante der beliebten Panna Cotta.



Hinterlassen Sie einen Kommentar





Jetzt einen
Kochkurs
Gewinnen

Jeden Monat verlosen wir ein Kochkurs Ticket. Jetzt unten auf den Button klicken und mitmachen!
Am 01. wird der Gewinner bekannt gegeben. Deine Joana 🙂




Beliebte Rezepte / Kategorien

Neue Rezepte

Fruchtige Coladas

-Anzeige-




X