Aubergienen Lasagne

Auberginen Lasagne: Unser Rezept für eine leckere Vegetarische variante der klassischen Lasagne mit Crostini und Oliven Tapenade

Aubergienen Lasagne Zutaten

  • 2 Aubergienen (in streifen schneiden)
  • 2 Paprika rot (entkernt, in streifen schneiden)
  • 2 Tomaten (in streifen schneiden)
  • 1 Zucchini (in streifen schneiden)
  • Parmesan gerieben

Aubergienen Lasagne so gehts


Schritt 1

Das Gemüse von beiden Seiten in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Jetzt das Gemüse mit einem Ausstecher passend zur Form stechen und schichten.

Schichten

  • Auberginen
  • Tomatensauce
  • Knoblauch öl
  • Rote Paprika
  • Tomatensauce
  • Aubegienen
  • Tomatensauce
  • Zucchini
  • Tomatensauce
  • Aubegienen
  • Parmesan

Schritt 3

Im Ofen bei 180 °C ca. 30 Minuten fertig garen

Oliven Tapenade

  • 100 g schwarze Oliven
  • 100 g grüne Oliven
  • 30 ml Olibenöl
  • 50 g Parmesan
  • prise Salz

Oliven Tapenade so geht´s


Schritt 1

Alle Zutaten in einem hohen gefäß mit einem Mixstab pürrieren

Crostini

  • Baguette
  • Olivenöl
  • Knoblauchöl

Knoblauch Öl

  • 50 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • priese grobes Meersalz

Alle Zutaten mit einem Mixstab pürrieren

Zubereitung


Schritt 1

Das Baguette im Ofen aufbacken, herausnehmen und abkühlen lassen.
Jetzt das Baguette in dünne scheiben schneiden.
Anschließend Oliven- und Knoblauch Öl beträufeln und im vorgeheizten Ofen  bei 180 °C kross backen.
Jetzt die Crostini mit Oliven Tapenade bestreichen und zur Lasagne servieren.

Das könnte dich auch interessieren

Zitronen Tiramisu

Zitronen Tiramisu – Alles begann 1981 mit einem italienischen Artikel über eine Süßspeise namens “Tiramesù”…

Teriyaki Antipasti

Teriyaki Antipasti – Wer gerne grillt, kennt diesen würzig-exotischen Duft. Auch wenn der Name nicht…

Tempranillo

Tempranillo „Der kleine Frühe“ zählt zu den bedeutendsten roten Trauben Spaniens und bringt duftige Rotweine…

Joghurt Dressing

Haben Sie Ihren Favoriten gefunden, gilt es noch das Dressing auszuwählen. Auch hier konkurrieren viele…

Chorizo in Apfelwein

Chorizo in Apfelwein – Ihnen sagt der Name Chorizo nicht viel? Aber den Geschmack kennen…

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Neue Rezepte

Jetzt alle Rezepte freischalten !

Klicke unten auf den Button Jetzt freischalten, damit ich dir deine Zugangsdaten zusenden kann. Deine Joana :)

  • Lecker und Gesund kochen ...

    mit frischen und einfachen Zutaten

  • Einfache Rezepte ...

    von unseren Köchen entwickelt.

  • Kostenloser Zugang ...

    auf alle Rezepte und Küchentipps.

Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Zugang zum exklusiven Mitgliederbereich. Hier erhälst du Zugriff auf alle Rezepte unserer Kochschule. Über 16813 Koch begeisterte sind bereits angemeldet.

X